info@Senior-Schläger-Haus.de 05151-4089303

Ehrenamtliches Engagement im Senior Schläger Haus

„Die Mitarbeit beim Obdachlosenfrühstück bereitet mir viel Freude…Über viele Jahre hinweg habe ich interessante Menschen kennen gelernt und nette Begegnungen gehabt. Manches Schicksal verstehe ich jetzt besser…..Gerade auch die Armen unserer Stadt brauchen einen Ort, wo sie zu Hause sein können….Für Christen ist es eine besondere Herausforderung sich für die Armen und Obdachlosen Menschen einzusetzen…“ So, oder ähnlich klingen wohl die Stimmen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen beim Obdachlosenfrühstück in Hameln.

Neben der Übernachtungsstelle, dem Tagestreff und der Ambulanten Hilfe (Beratung) ist das Frühstück im Winter ein zentrales Angebot im Senior Schläger Haus. Das gute Miteinander von ehrenamtlichen Engagement und professioneller Sozialarbeit ist ein wichtiger Faktor in der Hamelner Obdachlosenhilfe. Mit dem Senior Schläger Haus stehen nun viele Möglichkeiten offen, dieses Angebot auszuweiten und sich auf vielfältige Weise für die Obdachlosen Menschen in Hameln einzusetzen. Dabei richtet sich das konkrete Angebot nach den unterschiedlichen Bedürfnissen der Besucher und den Ideen der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Wir laden Sie ein, mit Ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten und Lust im Senior Schläger Haus mitzuwirken, sich für und mit den Besuchern zu engagieren. Gerne stehen wir Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung.

Was wir uns vorstellen…

– Mitarbeit beim Obdachlosenfrühstück oder beim Sonntags-Café
– Kuchenbacken für das Sonntags-Café
– Sportliche Angebote, z.B. Männerschwimmen, Besuch im Fußballstadion
– Freizeitgestaltung, z.B. Film- oder Spielnachmittage
– Haushalt und Garten: saisonale Backvormittage (Weihnachten, Ostern), Hilfe beim Kochen für den wöchentlichen Besucher-Mittagstisch (ca. 25 Personen); Pflege des Gartens mit Besuchern
– Patenschaften: Begleiten Sie Besucher, z.B. zum Arzt, beim Einkauf, oder bei Behördengängen
– Unterstützung bei Umzügen oder Möbeltransporten (z.B. Bullifahrten)
– Unterstützen können Sie unsere Arbeit natürlich auch gern mit Geld- und Sachspenden. Sie ermöglichen z.B. die Teilnahme an sportlichen Aktivitäten oder Besuche von Veranstaltungen.
– Gerne nehmen wir Sachspenden an, z.B. praktische Kleidung (Jeans, T-Shirts, Sportkleidung, festes oder sportliches Schuhwerk), Handtücher (vor allem Geschirr- und Badetücher), Konserven und Fertiggerichte, Hygieneartikel (z.B. Duschgel, Zahnbürsten, Einmalrasierer, etc.)

Sicher haben auch Sie noch Ideen, wir freuen uns darauf.

Ansprechpartner:

Anne Kerstein
Tel. 05151-959365
Email:

Kirchengemeinden und Gruppen

Das Sonntags-Café und Obdachlosenfrühstück wird seit 1997 von fast allen Hamelner Kirchengemeinden, einigen Gemeinden aus dem Landkreis und dem Civitanclub getragen und verantwortlich ausgerichtet. Koordiniert wird dieses ehrenamtliche Engagement vom Runden Tisch Obdachlosigkeit und unterstützt durch den Senior Schläger Haus e.V. Die Kirchengemeinden bilden nicht nur ehrenamtliche Teams, die für ein oder zwei Wochen das Frühstück und/oder das Sonntags-Café ausrichten, sondern spenden auch die Lebensmittel für ihre Woche. Brötchen werden vom Senior Schläger Haus e.V. gespendet; Kuchen von Einzelpersonen, Initiativen, verschiedenen Bäckereien und Hamelner Cafés. Weitere Kirchengemeinden, wie die katholische Kirche Heilige Familie in Emmerthal oder andere Initiativen unterstützen die Arbeit im Senior Schläger Haus durch verschiedene Spendenaktionen.

Parallel zur Frühstückssaison bietet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in der Schubertstraße in Hameln von November bis März jeden Sonntag um 12.00 Uhr ein kostenloses Mittagessen für Bedürftige an.

 

Beteiligte Kirchengemeinden und Gruppen beim
Obdachlosenfrühstück und/oder Sonntags-Café

Ev.-luth. KG Afferde St. Georg
Ev.-luth. KG Hastenbeck-Voremberg
Ev.-luth. KG Hilligsfeld-Rohrsen St. Martini
Ev.-luth. KG Martin Luther, HM
Ev.-luth. KG Paul Gerhardt, HM
Ev.-luth. KG Tündern St. Christophorus
Ev.-luth. KG Zum Heiligen Kreuz, HM
Ev.-luth. Markt-KG St. Nicolai, HM
Ev.-luth. Münstergemeinde St. Bonifatius, HM
Ev.-ref. KG Hameln-Bad Pyrmont, HM
Kath. KG St. Augustinus, HM
Kath. KG St. Elisabeth, HM
Landeskirchliche Gemeinschaft Hameln
Neuapostolische Gemeinde Hameln
Ökumene Bad Münder
(versch. ev.-luth. KG der Region Bad Münder und kath. Gemeinde St. Johannis der Täufer)
Ökum. Zentrum HM-Klein Berkel (ev.-luth. KG Am Ohrberg u. kath. St. Vizelinkirche)

sowie:
Civitan Club Hameln
Ladies Circle 21 Weserbergalnd
Round Table 62 Hameln
Teams der Elisabeth Selbert Schule, HM
sowie verschiedene Privatpersonen

Stand: 7. November 2019

 Weitere Kirchengemeinden können sich gerne beteiligen. Einzelpersonen, die mithelfen möchten, schließen sich am besten einer Gemeinde oder einem anderen Team an. Schön wäre es, wenn es gelingt ein Springer-Team, vor allem für das Sonntags-Café, aufzubauen.

Der Runde Tisch Obdachlosigkeit

Seit 1996 treffen sich in Hameln regelmäßig Vertreter von Kirchen, aus Verwaltung und Politik, aus verschiedenen sozialen Institutionen und Verbänden.

In dieser Gesprächsrunde geht es um die Initiation, Unterstützung und Vernetzung verschiedener Hilfsprojekte für obdachlose Menschen und für Menschen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind. Die regelmäßigen Treffen und der Austausch mit den verschiedenen Akteuren führt zu einer umfänglicheren Sicht des Einzelnen und erweitert die Perspektive auf Hilfsprojekte. Es zeigen sich Synergien und Abhängigkeiten unterschiedlicher Maßnahmen und die Zusammenarbeit wird oft zielführend vereinfacht.

Der Runde Tisch versteht sich als Lobby für Obdachlose. Er leistet Öffentlichkeitsarbeit im Sinne einer größeren Aufmerksamkeit für den betroffenen Personenkreis und erforderliche Hilfen.

Aus dem Engagement des Runden Tisches sind das winterliche Obdachlosenfrühstück, die Hamelner Tafel und auch der Senior Schläger Haus e.V. hervorgegangen.

Ansprechpartner:

die Sozialarbeiterinnen im Tagestreff, Senior Schläger Haus 

Tel. 05151-4089303

Mitglied werden - Wir freuen uns auf Sie!

Durch eine Mitgliedschaft stärken Sie die gemeinsame Arbeit zum Wohle der Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. In einer Solidargemeinschaft stärken Sie den Verein, die Ziele des Senior Schläger Hauses zum Erfolg  zu führen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 24,00 € jährlich und ist seit der Vereinsgründung im Jahre 2007 unverändert.

Für einen Beitritt haben wir sowohl einen Mitgliedsantrag als auch die Satzung als herunterladbare Datei (pdf) zur Verfügung gestellt. Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Senior Schläger Haus
Ostertorwall 22
31785 Hameln

Senior Schläger Haus e.V.
Ostertorwall 22
31785 Hameln

Ansprechpartner:
Mitarbeiter*innen Senior Schläger Haus 

Beratungsstelle: Tel. 05151-3921
Tagestreff: Tel. 05151-4089 303 

info@Senior-Schläger-Haus.de